mit dem Fahrrad

"Voie Verte" und Radtourismus

Média réf. 1783 (1/7): Voie bleue et cyclotourisme
Média réf. 3779 (2/7): Voie bleue et cyclotourisme
Média réf. 2038 (3/7): Voie bleue et cyclotourisme
Média réf. 2024 (4/7): Voie bleue et cyclotourisme
Média réf. 2143 (5/7): Voie bleue et cyclotourisme - Chazelle
Média réf. 1798 (6/7): Voie bleue et cyclotourisme
Média réf. 1784 (7/7): Voie bleue et cyclotourisme

Beschreibung / Präsentation

Im südlichen Burgund hat der Generalrat des Departements Saône-et-Loire gemäß einem departementalen Programm sogenannte Voies Vertes (grüne Wege) und Radwanderwege angelegt. Dieses Programm ist Teil eines regionalen (Le Tour de Bourgogne à Vélo - Burgund für Radfahrer), nationalen und europäischen Radwegenetzes (der EuroVelo 6 vom Atlantik bis zum Schwarzen Meer). In Südburgund stehen Radfahrern knapp 360 Kilometer Radwege inklusive spezieller Einrichtungen und Services zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es 28 ausgeschilderte und an die Voies Vertes und Radwanderwege angeknüpfte Rundrouten. Auf ihnen können Sie auf einer Länge von insgesamt knapp 730 Kilometern das lokale Leben sowie die Handwerkskunst und die Kultur Südburgunds entdecken und genießen.

kontaktinformationen

Adresse : Voie bleue
71350 Verdun sur le Doubs
Telefon :
Website :
Email :